TAV Auftaktveranstaltung in Brünn

Die Rektorin der vetmeduni Dr. Sonja Hammerschmid und Rektor Prof. Vladimir Vecerek der VFU konnten 41 Teilnehmer zu dieser Auftaktveranstaltung begrüßen.Die Rektoren beider Universitäten hoben die Wichtigkeit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hervor und wiesen auch auf die historisch gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen hin.

Projektkoordinator Prof. Michael Hess von der vetmeduni und Prof. Zdenek Knotek von der VFU gingen in ihren Vorträgen auf die wissenschaftlichen Ziele und mögliche Bedeutung des Outputs für die Wissenschaft von Wildvögeln ein.

Die Teilnehmer des österreichischen Partners der vetmeduni konnten sich ein Bild der Tätigkeiten der Universität im Rahmen einer Campusführung machen.

 

Ein anschließender Besuch des Mendel Museum rundete die gelungene Auftaktveranstaltung in Brünn im passenden wissenschaftlichen Rahmen ab.